Tiffy / Glücksfee vom Raershof

Geboren ist Tiffy am 09.05.2019, schon im Alter von wenigen Tagen habe ich sie damals reserviert und sie zum ersten Mal besucht, als sie 4 Wochen alt war. Da stand dann auch fest, dass sie zu mir ziehen wird. Ihren Namen durfte ich mir aussuchen und ich habe mich damit mehr als schwer getan.  

Tiffy ist eine süße Hündin, sehr sozial und unheimlich aktiv und verspielt. 

Geboren: 09.05.2019
Vater: Connor Mac Loud vom Waldsee (Ultimo Uno)
Mutter: Iàm Scarlet vom Waldsee (Eternal Flame Even Chichis von Hamburg)
Farbe: Schoko-Tan mit weißen Abzeichen 
Gewicht: 2,4 kg (Stand Feb. 2021)

Wilma / Cheyenne Casa de la Pura Vida

Ich habe mich so sehr in diese Farbe verliebt. Grundfarbe schwarz, dazu ein bisschen braun und dann diese tolle Huskymaske. Wie gemalt bzw. von mir erträumt. Ich fand sie im Internet, da war sie bereits 9 Wochen alt. Sie wurde sofort angezahlt und wenige Tage später abgeholt. Damit verbunden waren insgesamt 15,5 Stunden Autofahrt! Sie hat die Rückfahrt super gemeistert und man merkte schon da ihren coolen Charakter. Wilma ist selbstbewusst, lustig, immer gut drauf und ein echt propperes Mäuschen. 

Geboren: 08.10.2020
Vater: Tierra del Fuego's Quinley (Schoko-Husky) 
Mutter: Bonita von den Kirschzwergen (Husky)
Farbe: Tricolor-Husky 
Gewicht: 1,9 kg (Stand Jan 2020)

Mojo / X-Man Mojo vom Reich der Zwerge

 

"Kein Rüde, bevor ich nicht einen eigenen Wurf hatte!" - so, hatte ich es mir vorgenommen. Und wer mich kennt der weiß, dass ich von meinen eigenen Regeln noch nie so viel gehalten habe. Dieser kleine Mann lief mir durch Zufall im Internet über den Weg. Ein hübscher Kerl, bereits Zuchttauglich geschrieben (dazu noch in meine Verein) und bereits gedeckt, das passt einfach zu gut. Das Sahnehäubchen ist natürlich, dass Mojo auch noch ein kleiner Husky-Junge ist und diese Maske finde ich einfach zuckersüß!  

Geboren: 02.12.2017
Vater: S-Gerry von Sierra Madre (Schwarz-weiß)
Mutter: Nikita vom Reich der Zwerge (Husky-Creme)
Farbe: Schwarz-Husky 
Gewicht: 2,2 kg Stand Mai 2021 (Mojo kam aber auch zu dünn zu uns - er wird aktuell aufgefüttert) 

Happy

Liebhaberhund
Happy ist der Bodyguard unseres Rudels. Wenn es irgendwo Stress gibt meint sie sofort "ihre Babys" beschützen zu müssen. Sie kann dabei auch mal ganz schön biestig werden - ihre Chis aber liebt sie über alles und lässt sich von ihnen einfach alles gefallen. 
Happy ist ein American Staffordschire Terrier und kam im Alter von ca. 2 Jahren zu mir. 
Sie ist ein super aktiver, lustiger und sehr emotionaler Hund. Eine wilde Nudel die uns ganz schön auf Trapp hält. 

Happy wurde Kastriert, hat uns das aber etwas schwer gemacht. 2 Mal musste ihr Termin verschoben werden, weil sie beim Kontakt mit Welpen Milcheinschuss hatte. So was süßes!! 

Geboren: 2016
Farbe: Blau-Weiß-Schecke 
Gewicht: Ca. 32 kg

Muffin 

Liebhaberhund
Mein Ein und Alles. Ich wohnte noch gar nicht lange allein, da kaufte ich diesen wundervollen Hund. Und es sollte das Beste sein, wozu ich mich je entschieden habe. Muffin ist mir einfach besonders wichtig, ich habe sie besonders lieb. Das klingt gemein, aber wir gehen bereits mehr als 10 Jahre Seite an Seite - natürlich hat man da eine ganz besondere Bindung zu einander. 

Muffin ist ein äußerst sozialer, liebevoller, lustiger und in meinen Augen unheimlich kluger Hund!! 
Sie ist ein Labrador-Jackusselmischling und versehentlich bei meinem damaligen Reitlehrer geboren. Ich besuchte sie das erste Mal, da lag sie noch mit geschlossenen Augen in der Wurfkiste - ab da war klar, dass sie mein Hund werden würde. 

Geboren: 2009
Farbe: Schwarz mit weißen Abzeichen 
Gewicht: Ca. 17 kg